Unser Vereinsheim

 

Das Vereinsheim besteht hauptsächlich aus dem Aufenthaltsraum und den beiden Schießstätten. 

Der Luftdruckstand besteht aus 8 Schießbahnen, alle umrüstbar von 10m auf 15m (Zimmerstutzen), und ist ausgestattet mit elektrischen Scheibenzuganlagen.

Der KK-Stand umfasst 4 Bahnen, die entweder auf 50m mit Scheibenband-Kästen oder auf 25m mit Drehscheibenanlage betrieben werden.

Mit diesen Anlagen ist das Trainieren von allen olympischen Disziplinen wie Luftpistole, Luftgewehr, Zimmerstutzen, KK-Gewehr (alle Stellungen), Freie Pistole, Sportpistole, Standardpistole und OSP möglich. Bis auf die Disziplin OSP (Olympische Schnellfeuer-Pistole) werden alle regelmäßig trainiert, die 25m- und 50m-KK-Disziplinen jeweils im wöchentlichen Wechsel

Als technische Unterstützung für unseren Sport können wir eine SCATT-Anlage (elektronische Zielweg-Erfassung per Infrarot), eine Rika-Auswertemaschine mit Schussbild-Ausdruck und einen 300 Bar Pressluftkompressor bieten. 

SCATT-Anlage
Auswertemaschine

300 Bar Pressluftkompressor

Im Aufenthaltsraum setzt man sich vor oder nach dem Training gemütlich zusammen um zu fachsimpeln, Skat zu spielen, Termine abzuklären oder einfach das Training Revue passieren zu lassen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!! Zur Abwechslung steht ein Tischtennisraum zur Verfügung.

Im Sommer ist der Aufenthalt vor dem Vereinsheim sehr beliebt, nachdem dort vor einigen Jahren ein sehr schöner Grillplatz geschaffen wurde. So kann man im Freien über alles reden und am Lagerfeuer auf sein Würstchen warten...